Agrar- und Forstwirtschaftliche Dienstleistungen

Unsere Leistungen:

Mist streuen

  • Strautmann Streublitz 10 Kubikmeter Kapazität
  • Breitstreuwerk mit stehenden Walzen
  • Beladung auf Anfrage möglich

 

Grünlandstriegel, Nachsaat, Weidepflege

Wir bieten als Pferdebetrieb und Dienstleister im Agrar- und Forstbereich auch die Weidepflege im Frühjahr an. Mit unserem Grünlandstriegel mit Nachsaateinrichtung können sowohl Pferdekoppeln als auch Mähweiden effektiv bearbeitet werden.

 

Die Koppeln sind für die Weidetiere länger nutzbar, man verzögert den frühen Einsatz des Winterheus auf der Weide und erhält eine feste und dichte Grasnarbe, was die Ansiedlung unerwünschter Kräuter, z.B. auch des Jakobskreutzkraut wirksam reduziert.
Heuwiesen zeigen deutlich besseren Aufwuchs und können nach individuellen Wünschen betreffend des Saatgutes aufgewertet werden.
 
  1. Maulwurfshaufen und Trittschäden werden durch den schweren Maschinenrahmen begradigt
  2. Durchlüften der Grasnarbe durch die Striegelzinken und Verteilung von Pferdeäpfeln durch die Abstreifer.
  3. Beseitigen von Wildkräutern und Moosen

Heuernte und Heulage-/ Silagegewinnung

Mit unseren modernen Heuerntemaschinen sind wir in der Lage die komplette Heuernte für Sie zu übernehmen oder auch einzelne Arbeitsschritte zu übernehmen. Zum Beispiel pressen von Rundballen oder wickeln von Heulage-/Silageballen.

Mähen

  • Front- und Heckscheibenmäher ohne Aufbereiter
  • Arbeitsbreite von 6,50 m
 

Wenden

  • 8-Kreisel-Wender
  • Arbeitsbreite von 8,00m 

 

Schwaden

  • 2-Kreisel Mittelschwader
  • Arbeitsbreite von 7,70 m – 8,80 m möglich
 
 
 

Pressen

  • Rundballen von 0,90 m – 1,50 m Durchmesser
  • Rotorschneidwerk mit bis zu 17 Messern möglich
  • Pressdruck bis 180 bar einstellbar

Rundballenwickler

  • wickeln von Rundballen der Größe 1,20 m – 1,50 m möglich

Mulcharbeiten

  •  grobes Astmaterial
  • Grünland
  • Feldränder und Bankette
  • Naturschutzflächen
  • Streuobstwiesen

Heckenschnitt, Lichtraumprofil, Verkehrssicherung

 
  • Astsägearbeiten bis in 5m Höhe und 20cm Astdurchmesser
  • Heckenschnitt (Oktober bis März)
  • Freischneiden von Feldrändern und Wegen über den Auslegerarm möglich

Abschiebegabel

  • Arbeitsbreite von 2,50 m 
  • Vermietung möglich

Forstanhänger

  • Transport von Stamm- und Brennholz
  • Kranlänge 6,50 m
  • zulässiges Gesamtgewicht 9 t

Seilwinde

  • Seilunterstütze Fällungen
  • Vorlieferarbeiten
  • 8,50 t Zugleistung